Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Mönchengladbach ist mit rund 270.000 Einwohnern die wachsende Großstadt am linken Niederrhein. Ihr Charakter ist geprägt durch urbanes Flair in grüner Umgebung - nicht umsonst nennt man die Stadt mit ihren zahlreichen Parks und Grünanlagen auch "Großstadt im Grünen". Mönchengladbach ist Hochschulstandort, verfügt über eine vielfältige Schullandschaft und ein breit gefächertes kulturelles Leben.

Für eine Stadt dieser Größe ergeben sich viele Herausforderungen. Vor allem die Entwicklung neuer Mobilität, verknüpft mit dem zeitgleichen Ausbau der Strukturen für umweltfreundliche Fortbewegung in der Verkehrswende bietet in der Verkehrsplanung die Möglichkeit einer spannenden, sinnstiftenden Tätigkeit von hoher gesellschaftlicher Relevanz.

Die Stadt Mönchengladbach sucht für den Fachbereich Stadtentwicklung und Planung, Abteilung Kommunale Mobilitäts- und Verkehrsplanung zum frühestmöglichen Termin

Verkehrsplaner*innen


Aufgaben
  • konzeptionelles Aufstellen und Erarbeiten von konkreten Maßnahmen in der Verkehrsplanung für Fuß- und Radverkehr, Verkehrs- und Erschließungsstraßen

  • Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung und Genehmigungsplanung inkl. der Erstellung von Förderanträgen

  • Koordinieren der Maßnahmen und Abstimmen der Planungsergebnisse mit weiteren fachlich Beteiligten

  • Steuern und Bearbeiten von Planungsaufträgen einschließlich der Beauftragung und Betreuung von Ingenieurbüros

  • Beantworten von Anfragen, Aufbereitung und Vorstellung von Planungen in politischen Gremien und Bürgerversammlungen


Profil

Sie verfügen über

  • eine abgeschlossene Hochschulbildung (Diplom (FH) / Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit der Vertiefung Verkehrswesen, alternativ Geographie, Raumplanung, Stadtplanung, Geoinformatik, Informatik oder vergleichbare Studiengänge

  • eine gut ausgeprägte Arbeitsweise und Arbeitsorganisation
  • eine ausgeprägte Arbeitseffizienz und Belastbarkeit

  • ein hohes Maß an Initiative und Leistungsbereitschaft

  • soziale Kompetenz


Darüber hinaus bringen Sie vorzugsweise folgendes mit:

  • gute Kenntnisse einer CAD-Software

  • Kenntnisse der MS-Office Produkte Word, Excel, PowerPoint und Outlook, die einen sicheren Umgang mit diesen Programmen ermöglichen

  • verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen Sprache bei guter Ausdrucksfähigkeit

Wir bieten
  • berufliche Sicherheit durch ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst.

  • eine faire Vergütung gemäß des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst für den Bereich Verwaltung (TVöD-V) nach Entgeltgruppe E 12.
    (Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen.)

  • eine regelmäßige Arbeitszeit von 39 Wochenstunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar, soweit es der Dienstbetrieb zulässt.

  • ein flexibles, familienfreundliches Gleitzeitsystem.

  • einen Einsatz innerhalb der Stadt Mönchengladbach, derzeit im Verwaltungsgebäude Rathaus Rheydt

  • die Möglichkeit zur Mobilen Arbeit.

  • Beiträge zu einer zusätzlichen Alters- und Hinterbliebenenversorgung des öffentlichen Dienstes bei Beschäftigten

  • arbeitsplatz- und personenbezogene Personalentwicklung.

  • ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement.

  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten.

  • Corporate und Prime Benefits sowie ein vergünstigtes Deutschland-Ticket