Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Ihr zukünftiger Arbeitgeber, die VTN Gruppe, ist ein mittelständisches Unternehmen im Bereich der Wärmebehandlung von Metallen mit fünf Werken in Deutschland. Seit 1950 härten wir mit großer Sorgfalt. Unsere Arbeitgeber kommen aus den Industriebereichen Automobilbau, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt, Formen und Werkzeugbau. Sicherheit, Qualität und Kundenorientierung sind dabei fester Bestandteil der gelebten Unternehmenskultur. Außerdem wird regelmäßig in die berufliche Förderung der Mitarbeiter sämtlicher Hierarchiestufen und in die Anlagentechnologie investiert.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen für unseren Standort in Witten Herbede ab sofort einen

Fertigungstechnologe im Bereich Wärmebehandlung Luft- und Raumfahrt (m/w/d)


Aufgaben
  • Erster Ansprechpartner zur übergeordneten Abteilung Vakuum sowie dem Betriebsleiter
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Kundenstamms Aerospace/Luftfahrt
  • Aktive Kundenbetreuung und Auditbegleitung (international)
  • Sicherstellung der Qualitätsanforderungen, insbesondere NADCAP und Kundenvorschriften
  • Planung und Optimierung von Wärmebehandlungszyklen und Prozessabläufen
  • Durchführung von Erstaufträgen inkl. Bemusterung sowie deren Überleitung in die Produktion
  • Durchführung von Störungsanalysen im Rahmen der Fertigungsbetreuung sowie Einleitung entsprechender Maßnahmen
  • Mitwirkung bei Kosten- und Qualitätsoptimierungen im Fachbereich
  • Vorbereiten von Angeboten und Mitwirkung bei Machbarkeitsanalysen
  • Erarbeitung und Einführung von Fertigungsstandards sowie Arbeitsplänen

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Werkstoffprüfer Fachrichtung Wärmebehandlung oder vergleichbare Qualifikation
  • Qualifizierte Weiterbildung zum Techniker wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem produzierenden Unternehmen, vorzugsweise aus dem Bereich
  • Produktionssteuerung, Produktionsplanung oder gleichwertig
  • Erste Erfahrung in der Führung eines Teams idealerweise aus einem technischen Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Wärmebehandlung von metallischen Werkstoffen
  • Qualitätsorientiertes Denken und Handeln sowie Kundenorientierung
  • Verantwortungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und selbständige Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten
  • eine interessante, vielseitige und zukunftssichere Tätigkeit
  • eine umfassende und intensive Einarbeitung Ihren neuen Aufgabenbereich und die Besonderheiten unserer Anlagen und Verfahren
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • ein familiäres Betriebsklima und offene Kommunikation