Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.

In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

Heute wagen. Morgen begeistern.

Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.


Aufgaben
  • Beschichtungsprozessdaten erfassen, aufbereiten und auswerten, um Verbesserungspotentiale bei Beschichtungsprozessen bzgl. Kosten, Stabilität und Durchlaufszeiten zu ermitteln
  • bestehende Datenströme unserer Beschichtungsprozesse analysieren und dokumentieren
  • Prozessdaten von Lieferanten und den internen Beschichtungsanlagen erfassen und in die Konzerndateninfrastruktur einbinden
  • die hierfür notwendigen produktübergreifenden Prozessdatenstrukturen und -Flüsse festlegen und in Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und der Konzern IT in die Fertigungsdateninfrastruktur integrieren
  • die Softwarestrategie der Beschichtungsprozessentwicklung weiterentwickeln und mit den einzelnen Prozessownern umsetzen
  • umfassende Kenntnisse über unsere Prozessdaten-Landschaft aufbauen und Ansprechpartner für Fragen zur Erfassung, Verarbeitung und Auswertung von Beschichtungsprozessdaten sein

Profil
  • ein natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Promotion
  • sehr gute Programmierkenntnisse, vorzugsweise in Matlab oder vergleichbaren Programmiersprachen
  • Kenntnisse zu Softwarearchitekturen und Erfahrung in der Verwaltung großer Datenstrukturen z.B. in Datenbanken ist wünschenswert
  • idealerweise Kenntnisse in der Entwicklung und Herstellung von Dünnschichtsystemen mit Vakuumanlagen
  • eine strukturierte, selbständige Arbeitsweise gepaart mit hoher Eigenmotivation und Engagement
  • eine sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS.

Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.