Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Sie sind mit (tier-)medizinischen Themen vertraut. Sie sind kommunikativ, aufgeschlossen und arbeiten gerne mit Menschen? Im Trubel einer Klinik sind Sie voll in Ihrem Element und behalten immer den Überblick? Es macht es Ihnen Freude, Vorbild zu sein? Mitarbeiter zu motivieren und zu koordinieren, liegt Ihnen im Blut? Dann bewerben Sie sich in der Tierklinik Ismaning als Stellvertretende*r Teammanager*in Empfang.

Ob Tierbesitzer und Patienten, Lieferanten, Mitarbeiter oder Bewerber: Der Empfangsbereich ist die zentrale Anlaufstelle für alle Besucher der Tierklinik. Neben den unten beschriebenen Aufgaben ist Ihnen wichtig, dass Sie gemeinsam mit dem Team eine angenehme Wohlfühlatmosphäre schaffen. Diese setzt sich neben freundlichen Worten und aufmerksamem Zuhören aus vielen kleinen Details zusammen, die Sie immer im Blick haben sollten.

 

Anstellungsart: Vollzeit


Aufgaben
  • Als Stellvertretende*r Teammanager*in sind Sie Ansprechpartner*in für die Empfangsmitarbeiter*innen, wenn die Teamleiterin, die nur in Teilzeit arbeitet, nicht da ist. Dann leiten Sie die Besprechungen, delegieren Aufgaben, motivieren, fördern und koordinieren, vermitteln bei Konflikten.
  • Sie arbeiten neue Mitarbeiter*innen am Empfang ein.
  • Sie bilden Auszubildende in ihrer Arbeit am Empfang aus.
  • Sie nehmen Patienten auf, legen ihre Kartei im Kliniksystem an und betreuen deren Besitzer.
  • Sie wickeln Zahlungsvorgänge ab.
  • Sie bereiten Medikamente für entlassene Patienten vor.
  • Sie betreuen unser E-Mail-Postfach.
  • Bei Bedarf helfen Sie in unserer Telefonzentrale aus.
  • Sie übernehmen in Vertretung die buchhalterische Kassenabrechnung.

Profil
  • Sie haben eine Ausbildung im medizinischen Umfeld abgeschlossen (TFA, Arzthelferin, MFA, VMTA, ZFMA, PTA, o.ä.).
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und behalten auch in hektischen Situationen den Überblick.
  • Als Bindeglied zwischen Patientenbesitzer*innen und Tierärzt*innen wie auch zwischen Klinikleitung und Ihrem Team setzen Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit erfolgreich ein. Sie sind höchstempathisch und haben Verständnis für besorgte, traurige oder verärgerte Tierbesitzer*innen.
  • Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse und gute EDV-Kenntnisse.

Wir bieten

Arbeitszeiten:

Sie unterstützen unser Team von Montag bis Freitag jeweils 6 bis 8 Stunden täglich im Zwei-Schicht-System. Das heißt, Sie wechseln im Wochenrhythmus zwischen Frühschicht (8 bis 14 Uhr) und Spätschicht (14 bis 20 Uhr). Zusätzlich arbeiten Sie in der Regel 2 Tage im Monat am Wochenende. Dies kann zusätzlich oder mit Freizeitausgleich sein. Sie arbeiten mindestens 30, maximal 40 Wochenstunden.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit der Option auf eine weitere Übernahme. Start ist nach Vereinbarung.

Bewerber ohne (tier-)medizinische Erfahrung (s.o.) können wir leider nicht berücksichtigen.

Vergütung:
Als Tierklinik vergüten wir in Anlehnung an den Tarif für Tiermedizinische Fachangestellte. Bitte informieren Sie sich hierüber und lassen Sie uns im Bewerbungsanschreiben Ihre Gehaltsvorstellungen zukommen.